Neue Mitarbeiterin

Es freut uns, dass wir die ausgeschriebene Stelle so rasch und gut besetzen konnten. Sonja Beyeler ist seit 1.4.2018 unsere leitende Tiermedizinische Praxisassistentin. Frau Beyeler hat von 2013 - 2016 in unserer Praxis ihre Berufslehre absolviert. Seither hat sie ihre Berufskenntnisse in zwei Tierarztpraxen vertiefen können. Wir heissen Sonja Beyeler in unserem Team herzlich willkommen und wünschen ihr alles Gute und viel Erfolg an ihrem neuen Arbeitsplatz. Ihre Vorgängerin Larissa Patscheider hat sich entschieden, eine neue TPA-Stelle anzutreten. Ihr wünschen wir ebenfalls alles Gute an ihrem neuen Wirkungsort. 

April 2018

Offene Stelle

In den nächsten Monaten ist in unserer Praxis die Stelle einer tiermedizinischen Praxisassistentin neu zu besetzen. Interessentinnen/Interessenten finden das Stelleninserat auf der Homepage der Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte  www.gstsvs.ch unter der Rubrik Jobs&Inserate. 

Januar 2018

 Alles Gute zum Jahreswechsel

Wir wünschen Ihnen zum Jahreswechsel viel Glück, Erfolg und gute Gesundheit. Für die angenehme Zusammenarbeit im vergangenen Jahr danken wir Ihnen bestens. Unser Team freut sich, auch im neuen Jahr für Ihre Haustiere eine fundierte tiermedizinische Grundversorgung anzubieten. 

Dezember 2017

Patella-Luxation

Bei verschiedenen Hunderassen müssen die zur Zucht auserlesenen Tiere von offiziellen Gutachtern betreffend Stabilität der Kniegelenke untersucht werden. Ursina Tröndle und Christoph Salm haben die Aus- bzw. weiterbildung vorschriftgemäss absolviert. Somit können wir diese wichtige zuchthygienische Voruntersuchung in unserer Praxis weiterhin anbieten. 

Mai 2017

Vogelgrippe

Die Vogelgrippe, auch Geflügelpest oder Aviäre Influenza genannt ist weltweit in vielen Regionen präsent. Nun wurde auch in der Schweiz bei toten Wildvögeln das AI-Virus H5N8 nachgewiesen. Zum Schutze des Hausgeflügels hat der Bund nun Schutzmassnahmen ergriffen. Die ganze Schweiz wurde zum Kontrollgebiet erklärt. Weitere Infos für Geflügelhalter sind unter www.blv.admin.ch zu finden. Rückfragen werden unter folgenden Adressen beantwortet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 058 463 78 98.

November 2016

Lehrstelle besetzt

Die Neubesetzung unserer TPA-Lehrstelle war eigentlich nicht geplant. Nun konnten wir die Lücke im Team überraschend schliessen. Unsere neue Lernende heisst Simona Kohli und wohnt in Burgdorf.  Frau Kohli tritt bei uns ins 2. Lehrjahr ein und hat somit bereits die halbe Lehrzeit absolviert. Wir wünschen Ihr einen guten Start und eine erfolgreiche Lehrzeit in Langenthal. 

November 2016

Reptilien-News

Endoparasiten (div. Einzeller und Würmer) insbesondere im Darm sind bei Reptilien von grosser Bedeutung. Die Symptome sind vielfältig und abhängig von Wirt und Parasiten. Sie umfassen unter anderem Inappetenz, Apathie (‚Faulheit‘), Hautveränderung, Umfangsvermehrung, Erbrechen und Abmagerung bis zum Tod. Parasiten, die einen direkten Entwicklungszyklus haben,  d.h. keine Zwischenwirte brauchen, können sich sehr schnell vermehren. Deshalb sollten auch Reptilien entwurmt werden. Da je nach Parasit verschiedene Medikamente eingesetzt werden, empfiehlt es sich zuerst eine Kotuntersuchung durchführen zu lassen. Bei symptomlosen Tieren kann auch eine Sammelprobe pro Terrarium eingeschickt werden. Zu beachten ist, dass die Entwurmung früh genug (1-2 Monate) vor dem Winterschlaf/der Winterruhe stattfinden sollte, damit das Medikament noch komplett abgebaut wird und nicht über den Winter zu Nieren- und Leberschädigung führt. Es ist also Zeit für Kotuntersuchungen!

August 2016

Wechsel im Praxis-Team

Neu im Team begrüssen wir die Tiermedizinische Praxisassistentin Larissa Patscheider. Frau Patscheider hat im Juli 2016 ihre Lehre in der Kleintierpraxis Sandmeier in Baden Dättwil erfolgreich abgeschlossen. Wir wünschen der neuen Mitarbeiterin einen guten Start und hoffen, dass sie sich rasch in Langenthal wohl fühlen wird.

Sonja Beyeler hat nach 3 Jahren ihre Lehre als Tiermedizinische Praxisassistentin mit Erfolg abgeschlossen. Wir gratulieren herzlich und wünschen ihr alles Gute auf dem weiteren Lebensweg . Die erste Stelle als TPA hat sie bereits Mitte Juli 2016 in Reiden angetreten.

Juli 2016